Unternehmen

WACKER ist bereits in der fünften Generation inhabergeführt und zählt seit Jahrzehnten zu den anerkanntesten Bauunternehmen der Region. Unsere 142 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen sich mit besonderem Engagement den Anforderungen der Kunden. Wir verstehen uns als verlässlicher Baupartner, der mit hoher Professionalität und Ideenreichtum die bestmöglichen Lösungen für Ihre Bauaufgaben erarbeitet und sie hochwertig umsetzt.

Erfahren Sie mehr
Leistungen

Wir bieten genau das, was Sie brauchen: Den Rohbau für Ihr Gebäude, ein schlüsselfertiges Objekt oder gar die Entwicklung ganzer Areale – von der Idee bis zum Einzug der Mieter. Durch diese Bandbreite an Kompetenzen unter einem Dach sorgen wir auch bei Ihrem Vorhaben für ein Mehr an Qualität.

Mehr erfahren
Projekte

Hier zeigen wir Ihnen mal, was wir so alles draufhaben – und geben Ihnen alle relevanten Infos zu unseren abgeschlossenen Bauvorhaben sowie zu unseren derzeit noch aktiven Baustellen. Machen Sie sich einfach selbst ein Bild von unserem Können!

Blog

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Teaser Navigation Blog Button
Karriere

Neue Wege einschlagen. Horizonte erweitern. Grenzen überwinden. Darum geht es bei WACKER. Hier erfährst du, welche Jobs aktuell zu besetzen sind, was WACKER als Arbeitgeber auszeichnet und welche Persönlichkeiten wir suchen.

Entdecke deine Karrierechancen
Kontakt

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite – wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen oder Fragen jederzeit gerne an unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Kontaktseite
Kontakt
Kontaktieren Sie uns WACKER Kontakt

WACKERBAU GmbH & Co. KG
Waltersweierweg 5a-c
77652 Offenburg

WACKEROBJEKT GmbH & Co. KG
Waltersweierweg 5a-c
77652 Offenburg

WACKERPROJEKT GmbH
Waltersweierweg 5a-c
77652 Offenburg

Zur Kontaktseite
WACKER / Blog / Andreas Bitsch

Andreas Bitsch

Der Projektleiter checkt jedes Detail verfasst am 25.01.2022

Die ersten Mieter sind schon eingezogen, draußen stehen noch die Gartenbauarbeiten an und im Eingangsbereich der Tiefgarage kommen gerade die letzten Klinkerfliesen an die Fassade. Andreas Bitsch bespricht sich mit einem Kollegen, um die weiteren Arbeiten des Tages durchzugehen. Prüft hier, misst dort, rechnet nach, hakt ab. Und macht sich dann mit seiner Checkliste auf in die Wohnungen. Hier am Offenburger Kronenquartier hat der 24-Jährige den Überblick. Als Projektleiter trägt er die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Bau- und Ausbauarbeiten, die jetzt, kurz vor Jahresende 2021, fast abgeschlossen sind.

Projektleiter Andreas Bitsch (rechts) und sein Kollege Sascha Nemeth überprüfen jedes Detail auf ihrer Checkliste

Das schlüsselfertige Bauvorhaben ist groß dimensioniert, 50 Wohnungen auf mehr als 8.000 Quadratmeter Geschossfläche sind hier in den vergangenen 24 Monaten entstanden. Ein Projekt, das Andreas’ berufliche Entwicklung schon während seines Bauingenieursstudiums an der Hochschule Karlsruhe entscheidend mitgeprägt hat: „Ich bin ein Praktiker und wollte meine Bachelorarbeit unbedingt in einem Unternehmen schreiben“, sagt er. Und da er aus der Gegend kommt und Wacker schon immer ein bekannter Name für ihn war, klopfte er einfach an – und verfasste schließlich seine wissenschaftliche Abschlussarbeit über das Projekt hier auf dem Gelände der alten Kronenbrauerei in der Offenburger Oststadt. Das war im Frühjahr 2020 – im August des gleichen Jahres stieg er dann direkt als Projektleiter bei Wacker ein. Und teilt sich heute mit seinem Kollegen Sascha Nemeth die Bau- und Projektleitung bei dem Vorhaben.

„Das Projekt war bei meinem Einstieg ja schon in der Ausführung. Wir haben uns die Gewerke aufgeteilt und ich bin nun für den Innenausbau zuständig.“ Heißt konkret: sich um Ausschreibungen kümmern, die Nachunternehmer koordinieren – und immer wieder prüfen, dass alles seinen Gang geht. Vom Parkett über die Tapeten und Rollläden bis hin zur Badausstattung und jeden einzelnen Lichtschalter: Die Qualität muss stimmen. „Klar, das ist schon gewöhnungsbedürftig, wenn ich in meinem jungen Alter den Handwerkern schon mal sagen muss, wenn etwas nicht passt“, berichtet Andreas über seine Erfahrungen auf der Baustelle. „Aber wir haben eine gute Altersmischung bei Wacker, jung und alt arbeiten gut miteinander und wir helfen uns untereinander und unterstützen uns, das hilft ungemein!“

Unterstützung bekamen er und sein Bauleiterkollege Sascha auch von den Spezialisten für die Technische Gebäudeausrüstung, kurz: TGA. „Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär – in diesen Bereichen braucht es eine besondere Expertise“, weiß auch Andreas. „Daher haben wir bei Wacker eigene TGA-Projektleiter, die uns bei den komplexen Ausschreibungen und später bei der Ausführung zur Seite stehen.“

Sobald die letzten Arbeiten erledigt sind, wird es für Andreas wieder etwas ruhiger und es bleibt Zeit für anderes. „In den kommenden zwei, drei Monaten habe ich Fortbildungstermine im Kalender“, sagt er. „Dabei geht es dann um Dinge wie Zeit- oder auch Personalmanagement – für uns Projektleiter sind das ziemlich wichtige Themen!“

Zu unseren offenen Stellen

Grundstück oder Objekt zu verkaufen? Mehr erfahren